Almenlandapotheke

Wir beraten, informieren
und finden Lösungen!
Almenland
KORRES: PURE GREEK OLIVE

KORRES®: PURE GREEK OLIVE

Kennen Sie schon unsere neue Naturkosmetik der Firma Korres®? "Pure Greek Olive" ist eine komplette Körperpflegelinie basierend auf extra nativem Premium Olivenöl aus Kreta und Olivenblattextrakt. Frei von Mineralöl, Silikonen, Parabenen und Propylenglykol bietet diese Pflege Schutz und Regeneration der Haut.

[Mehr lesen...]

Gesund Abnehmen

Gesund Abnehmen

Schlank sein ist nicht nur ein Teil des heutigen Schönheitsideals, schlank sein ist auch wichtig, um größere Stoffwechselprobleme wie Bluthochdruck, Diabetes und erhöhtes Cholesterin abzuwenden.

In unserer heutigen Gesellschaft sind immer mehr Menschen übergewichtig oder sogar adipös (fettsüchtig). Die Beurteilung des (Über-)Gewichts erfolgt dabei meistens mithilfe des Body Mass Index (BMI), welcher sich aus Gewicht in kg pro Körpergröße in Meter zum Quadrat errechnet. Ab einem Wert von 25 gilt man als übergewichtig und ab 30 spricht man von Adipositas (Fettsucht). Wenn man sich verdeutlicht, dass Übergewicht einen bedeutenden Risikiofaktor für die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes darstellt, wird dem gesunden Abnehmen eine wesentliche Rolle in der Krankheitsprävention zuteil. Übertriebene, einseitige Diäten sollten dabei aber vermieden werden, da der Körper in Folge dessen seinen Stoffwechsel drosselt und es nach Ende der Diät zum sogenannten Jo-Jo-Effekt kommt. Gesundes Abnehmen sollte langsam, aber konsequent erfolgen und basiert auf 2 Grundsätzen - der Ernährungsumstellung und regelmäßiger Bewegung. Eine fettarme Ernährung mit reichlich Obst und Gemüse ist dabei empfehlenswert. Produkte aus der Apotheke können unterstützend helfen, z. B. Kapseln mit speziellen Ballaststoffen, die im Magen aufquellen und dadurch ein Sättigungsgefühl auslösen und den Appetit zügeln. Weiters gibt es Präparate, welche zur Mahlzeit eingenommen die Aufnahme von Kalorien aus Nahrungsfetten bzw. -kohlenhydraten reduzieren können. Eine Kombination aus Pflanzenextrakten und Mikronährstoffen kann ebenfalls helfen, den Heißhunger zu reduzieren, den Stoffwechsel anzukurbeln und den Fettabbau zu fördern. Dennoch - eine Ernährungsumstellung und körperliche Betätigung sind unumgänglich.

« zurück